Willkommen
Kontakt
Über uns
  Kirche
  Orgel
    Disposition
    Wissenswertes
    Stimmung 2014
  Geschichte
  Pfarrleben
  Dominico Savio
Termine
Gruppen
Info/Hilfe
Links
Kindergarten
Impressum

Unser Orgel wurde 1981 durch Firma Mertel (Salzburg) erbaut.
Im Jahr 2005 wurde sie durch die Firma Bodem (Leopoldsdorf) generalüberholt - gereinigt, mechanisch überarbeitet und mit viel Liebe durch Intonateur Hr. Eisenhut reintoniert und neu gestimmt. Ein besonderer Dank gebührt allen Spendern, die diese Sanierung ermöglich haben!

Anlage:
  • 2 Manuale: C bis f3
  • Pedal: C bis f1
  • 16 Register
  • Koppeln: I/P, II/P, II/I - als Fußtritt und Zug
  • Traktur: Mechanisch
  • Schleiflade
  • Spielschrank (Organist sitzt mit dem Rücken zum Altar)


Seit der Überarbeitung durch Firma Bodem:
  • Ungleichschwebende Stimmung
  • Tremulant für das II. Manual (pneumatisch, wirkt auf den Ausgleichsbalg des II. Man.)
  • Zimbelstern (elektrisch, Schalenglocken; C-Dur-Tonleiter)

Seit März 2014 ist das Instrument nach
Johann Georg Neidhardts

"Stimmung für eine große Stadt"


temperiert (a0=440 Hz).

Hier gibt's Fotos dazu!

Weitere Informationen für Organisten, Erfahrungen und Tipps stehen hier als PDF zur Verfügung!